Friedensandacht am 24. Februar 2024 in der Hauptkirche BMV um 18 Uhr

Anlässlich des traurigen Datums zwei Jahre nach der Eskalation des Krieges gegen die Ukraine, gedenken wir der Opfer und beten um Frieden. Die Gedanken von Henning Kramer (ChancenGeben e.V.) & Propst Dieter Schultz-Seitz werden umrahmt von musikalischen Beiträgen des in Wolfenbüttel ansässigen Ukrainischen OwnWay Orchesters.

22. Februar 2024 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Neuer Termin! - Die Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH informieren!

Neuer Termin, da die erste Veranstaltung zu diesem Thema nicht stattfinden konnte. In den Gesellschaften des Konzerns Stadt Wolfenbüttel (Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH, Stadtbetriebe Wolfenbüttel GmbH und Abwasserbeseitigungsbetrieb Stadt Wolfenbüttel) gibt es interessante, herausfordernde und innovative Berufsbilder. VVon kaufmännischen Aufgabenfeldern, über Verwaltungsberufe bis hin zu technischen, gewerblichen Berufen bieten wir für jeden Interessierten eine Vielfalt an Betätigungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit dem Verein ChancenGeben e. V. wollen wir am 29. Februar 2024, 17:30 Uhr...

2. Februar 2024 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Schulungsangebot Digitalisierung Jobcenter (21.02.24)

Das Jobcenter Wolfenbüttel wird die Digitalisierung in den nächsten Wochen aktiv voranbringen. Wie immer muss man nur wissen, wie das geht. Um dieses Wissen aufzubauen, wird das Jobcenter Schulungen veranstalten, auch mit Übersetzung ins Ukrainische. Am 21. Februar 2024, 14:00-16:00 Uhr Lindener Straße 15, 38300 Wolfenbüttel

26. Januar 2024 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Abgesagt - Die Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH informieren!

Leider muss diese Veranstaltung abgesagt werden. In den Gesellschaften des Konzerns Stadt Wolfenbüttel (Stadtwerke Wolfenbüttel GmbH, Stadtbetriebe Wolfenbüttel GmbH und Abwasserbeseitigungsbetrieb Stadt Wolfenbüttel) gibt es interessante, herausfordernde und innovative Berufsbilder. VVon kaufmännischen Aufgabenfeldern, über Verwaltungsberufe bis hin zu technischen, gewerblichen Berufen bieten wir für jeden Interessierten eine Vielfalt an Betätigungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit dem Verein ChancenGeben e. V. wollen wir am 30. November 2023, 17:30 Uhr Am Wasserwerk 2 38304 Wolfenbüttel über die vielfältigen und facettenreichen Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten in unseren Betrieben informieren....

12. November 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Informationsveranstaltung für ukrainische Geflüchtete Jobcenter Wolfenbüttel

Am 16. November 2023, 11:00 Uhr Jobcenter Wolfenbüttel - Raum «Paris» Goslarsche Str. 33, 38304 Wolfenbüttel Der Job-Turbo für die Arbeitsmarktintegration ukrainischer Kriegsflüchtlinge Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat die Notwendigkeit erkannt, dafür zu sorgen, dass die gut ausgebildeten Menschen aus der Ukraine schnellstmöglich in den Arbeitsmarkt integriert werden. Über die Einsetzung des Sonderbeauftragten und seine Aufgaben wird berichtet. Ausgewählte Fragen ukrainischer Kriegsflüchtlinge zur Arbeitsmarktintegration und zu den gewährten Sozialleistungen Die in Wolfenbüttel lebenden Menschen aus der Ukraine haben die Möglichkeit bekommen, konkrete Fragen an das Jobcenter zu stellen....

31. Oktober 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Gedenkfeier zum Tag der Deutschen Einheit in Blankenburg/Harz mit ukrainischen Musikern als Botschafter der Stadt Wolfenbüttel

Zum ersten Mal nach der Coronazeit gab es eine gemeinsame Gedenkfeier der Partnerstädte Wolfenbüttel und Blankenburg/Harz zum Tag der Deutschen Einheit. In der Bartholomäuskirche zu Blankenburg/Harz. In einem moderiertem Gespräch der beiden Bürgermeister, Heiko Breithaupt aus Blankenburg und Ivica Lukanic aus Wolfenbüttel, wurden zunächst die eigenen Erinnerungen an diesen Tag und die Erwartungen an die Zukunft diskutiert. Vor allem dem allgemein herrschende Pessimismus als Bilanz zu diesem historischen Ereignis, wurde von beiden Bürgermeistern widersprochen....

16. Oktober 2023 · 2 Minuten · ChancenGeben e.V.

Informationsveranstaltung zum Thema: Unterwegs in Deutschland – Grundregeln des Straßenverkehrs

Zum Thema spricht Frau Polizeioberkommissarin Claudia Fricke, Sachbearbeiterin für Prävention. Am 07.November, 17:30 Uhr Konferenzzentrum des Klinikums Wolfenbüttel Neuer Weg 51a Verkehrsregeln sind in den einzelnen Ländern auf den ersten Blick ähnlich. Dennoch gibt es landestypische „Spezialitäten“, die zugewanderten Menschen unbekannt sind und darüber hinaus auch zu problematischen Situationen führen können. Frau Claudia Fricke wird daher auf Unterschiede zwischen dem deutschen und dem ukrainischen Verkehrsrecht eingehen. Wir laden Sie deshalb zu dieser interessanten und für den Alltag wichtigen Veranstaltung herzlich ein und freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme....

14. Oktober 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Tierheim Wolfenbüttel veranstaltet Benefizkonzert in der Lindenhalle für ukrainische Tiere

Am vergangenen Freitag fand in der Lindenhalle ein Benefizkonzert statt, bei dem es drei Beiträge gab, die nicht unterschiedlicher hätten sein können, die aber alle Musikwünsche der Gäste erfüllten. Organisiert wurde dieses Konzert von Frau Ute Rump, der langjährigen Vorsitzenden des Vereins. So traten neben den Musikern der „Familie Klußmann“, mit populären Songs der letzten Jahre auch Frau Heidi Lauterbach und Hans-Jörg Schöpfer mit bekannten klassischen Melodien auf. Last but not least überraschten dann mit Dasha und Max sowie mit Amiliray drei junge ukrainische Interpreten das Publikum und konnten mit ihrem Mix aus der Rock- und Popgeschichte die Gäste begeistern....

14. Oktober 2023 · 2 Minuten · ChancenGeben e.V.

Berlinfahrt und Besuch des Deutschen Bundestages

Das Reichstagsgebäude am Platz der Republik in Berlin ist seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. Am 20. und 21. 10. 2023 fahren rund 20 ukrainische Flüchtlinge nach Berlin. Aufgrund einer Einladung der Wolfenbütteler Wahlkreisabgeordneten, Dunja Kreiser (SPD) wird auch der Besuch des Bundestages mit einer Teilnahme an einer Plenarsitzung möglich. Im Anschluss wird es ein Gespräch mit der Abgeordneten geben. Weiterhin ist geplant, dass die Gruppe nach dem politischen Teil der Reise, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der deutschen Hauptstadt kennenlernt....

5. Oktober 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Check.Work – Screening beruflicher Erfahrung und Potenziale von Menschen mit Migrationshintergrund

Durch die Mitwirkung der Projektagentur Wolfenbüttel und die finanzielle Unterstützung der Stadt Wolfenbüttel bietet der Verein ChancenGeben e.V. im November (genauer Termin wird noch mitgeteilt), ein Jobscreening zur Analyse der beruflichen Fertigkeiten und Feststellung von Potenzialen an. Es besteht aus zwei Modulen! Modul 1 richtet sich an Migranten mit beruflicher Erfahrung und Modul 2 an junge Migranten, Schulabsolventen, Studierende – eben junge Menschen – die auf der Suche nach einem passenden Arbeits- oder Studienplatz sind....

1. Oktober 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Schwimmunterricht am Fümmelsee

Spontan und kurzentschlossen organisiert der Verein ChancenGeben e.V., mit Hilfe des WSV von 1921, einen Schwimmkurs für ukrainische Kinder in den Sommerferien. Etwa 15 Kinder wurden unter der fachkundigen Anleitung der ukrainischen Leistungsschwimmer und Mitglieder der Nationalmannschaft, Artem, Mykhailo und Nasa, der ukrainischen Nationalmannschaft, die in Wolfenbüttel eine Bleibe gefunden haben, ausgebildet. Die Resonanz war so groß, dass nun darüber nachgedacht wird, in den Herbstmonaten im Schwimmbad Okeraue auch einen entsprechenden Kurs anzubieten....

1. Oktober 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

NAVKA sang beim Kultursommer

Die Sängerin NAVKA aus der Ukraine. Auch in Wolfenbüttel keine Unbekannte mehr. Die bekannte Sängerin NAVKA , die seit Kriegsbeginn in Wolfenbüttel wohnt, trat am 8. Juli beim Kultursommer der Stadt Wolfenbüttel, vor dem Lessingtheater auf. Die zahlreichen Besucher waren von den Liedern und der Performance der Sängerin und der Musiker begeistert. Insbesondere die Interpretation von alten Volksliedern mit modernen Musikformen überzeugte. Eine Spendensammlung für Musikprojekte der Sängerin ergab einen Erlös von 1400,–€....

27. September 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Sommertour durch das Wolfenbütteler Land

Insgesamt vier Mal bot der Verein ChancenGeben e.V. ukrainischen Flüchtlingen eine Sommertour durch das Wolfenbütteler Land an. Morgens um 9.00 Uhr ging es los und Ziele waren besondere Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung. So wurde die Pfalz Werla, das Städtchen Hornburg, der Bismarckturm bei Wittmar, der Tetzelstein und Till Eulenspiegels Geburtsort Kneitlingen besucht. Als Fremdenführer fungierte der Vorsitzende des Vereins, Thomas Pink. Er erläuterte die Besonderheiten der jeweiligen Orte. Als letztes Ziel wurde jeweils das Grenzdenkmal in Hötensleben angefahren, um den Menschen auch Informationen über die deutsche Teilung und die Wiedervereinigung näherzubringen....

14. September 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Das Handwerk als berufliche Perspektive

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitglieder und Freunde des Vereins ChancenGeben e.V., durch die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit unseres Vereins mit der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg- Stade ist es uns gelungen am 09. Oktober 2023, um 17.00 Uhr im Konferenzzentrum des Städtischen Klinikums Wolfenbüttel, Neuer Weg 51a, einen Informationsabend zu den Berufsfeldern und Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk anzubieten. Bereits im Vorfeld konnten wir mit Hilfe der Handwerkskammer zwei Ausbildungsplätze im Konditorenhandwerk vermitteln und planen weitere gemeinsame Initiativen....

8. September 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Reges Interesse an Informationen über die Schule

Mehr als zwei Stunden informierte Wolfenbüttels Schulamtsleiter Norbert Fricke auf Einladung des Vereins ChancenGeben darüber, wie Schule in Niedersachsen und speziell in Wolfenbüttel funktioniert. Zahlreiche Geflüchtete aus der Ukraine waren in das Konferenzzentrum des Klinikums gekommen, um sich dort über Bildungsmöglichkeiten und den Weg in Beruf oder Studium zu informieren. Maryna Schwerdt übersetzte Informationen, Fragen und Antworten. Informationsveranstaltung über das Schulsystem in Niedersachsen. Fricke ging auf die Grundschule ein und stellte dann das dreigliedrige Schulsystem mit Haupt- und Realschule sowie Gymnasium dar....

27. Juli 2023 · 1 Minute · ChancenGeben e.V.

Polizei informiert über gesellschaftliche Ordnung

Mehr als 30 interessierte Besucher kamen zu einem Informationsabend mit der Polizei, den der Verein ChancenGeben in der Wolfenbütteler Kommisse anbot. Die Oberkommissarinnen Fricke und Bode stellten dort aus der Ukraine Geflüchteten die Prinzipien allgemeiner gesellschaftlicher Ordnung in Deutschland vor. Maryna Schwerdt vom Verein ChancenGeben sorgte für die nötigen Übersetzungen. Mehr als zwei Stunden nahmen sich die beiden Präventionsbeauftragten dafür Zeit. Mit Hilfe von Projektionen erklärten sie die Arbeit der Polizei und einige Grundlagen der Verfassung der Bundesrepublik Deutschland....

17. Juli 2023 · 2 Minuten · ChancenGeben e.V.